Elternräte Länggasse-Felsenau
Home > Veranstaltungen & Projekte > Nachlese > Projekt Lotsendienst im Rossfeld

Projekt Lotsendienst im Rossfeld

                                                 

Das Projekt Lotsendienst wurde aufgrund der zahlreichen Unfallmeldungen, bei denen häufig Schulkinder involviert waren, im Winter 2012 ins Leben gerufen. Ziel war es, die Kinder auf dem Schulweg zu beschützen, indem die gefährlichsten Strassenübergänge im Quartier mittels Verkehrslotsen abgesichert werden. Bei den Verkehrslotsen handelt es sich um ehrenamtlich tätige Erwachsene. Leider haben sich zu wenige Personen bereiterklärt, dass Projekt aktiv zu unterstützen. Daher hat der Elternrat die Arbeiten an dem Projekt eingestellt.